Gualini Lamiere International S.p.a

IT

EN

DE

Loading...

 

 

Windenergie..

Loading page...

 

Als Windkraftanlagen in Italien eingeführt wurden, hat das Unternehmen 'Gualini Lamiere International' sofort diese Geschäftsgelegenheit ergriffen, weil es beim Bau von Pfosten eine langjährige Erfahrung besitzt und deshalb gut auf diesem Markt vertreten ist.

Heute gehört 'Gualini Lamiere' auf nationaler Ebene zu den wichtigsten Unternehmen bei Planung, Bau und Installation von Windrädern.

'Gualini Lamiere' ist dazu in der Lage, dem Kunden das “schlüsselfertige” Produkt zu liefern, das von einer Engineering-Studie über die spezifischen Techniken der Turbine ausgeht, die der Kunde einbauen möchte.

Normalerweise liefert das Unternehmen neben der Basis den Plan mit der strukturellen Berechnung für das Bauamt, sowie den Fundamentplan und bietet durch den Einsatz von spezialisierten Montageteams sogar den Installationsservice.

Die Pfosten werden mit polygonalem Querschnitt hergestellt und erreichen durch Zusammenbautechniken der verschiedenen Einzelstücke Höhen von bis zu 60 Metern. Diese können je nach den Anforderungen des Kunden geflanscht oder aufgesteckt sein. Üblicherweise werden hier als Materialien die meist verbreiteten Kohlenstoffstahl-, Edelstahlarten und Stahlarten mit hoher Festigkeit eingesetzt. Anwendungsbereiche sind Mikro-, Mini- und Mittlere Windparkanlagen für jeglichen Turbinentyp.

'Gualini Lamiere International' ist im Bereich der "Green Energy" beim Bau von Anlagen für die Gewinnung erneuerbarer Energien stark vertreten.

Planung und Bau von Windparks sind hierbei zweifellos die wichtigste Tätigkeit. Allerdings gibt es auch bedeutende Erfahrungen bei der Herstellung von Photovoltaikanlagen, KWK-Anlagen und Müllheizkraftwerken.

 

 

 

Um immer höher zu steigen……

 

Entwickelt von 'Gualini Lamiere International Spa'

Im Mai 2014 hat das Unternehmen 'Gualini Lamiere' von der Agentur ANCCP seine Leiter für Windräder und andere vertikale Strukturen zertifizieren lassen.

Die Leiter ist mit einem Sturzschutzsystem, vollständig mit Reiter ausgerüstet, die den europäischen Linien zur Verankerung von Stahl entsprechen. Er läuft frei ohne die Hilfe der Hände nach oben und unten.

 

Zusammenbau der kleinen Plattform

MIG-Leiter

Im Video wird gezeigt, wie die Leiterteile montiert werden.

Im Video wird gezeigt, wie die kleine Plattform montiert wird

Entwickelt von 'Gualini Lamiere International Spa'

 

Developped by Gualini Lamiere International Spa

Sicherheit...

Die vor Sturz schützende MIG-Leiter ist mit einer zentralen Schienenführung ausgestattet, die zu einem Wagen wird, der den Sturz abfängt.

Sie ist aus verzinktem Stahl oder aus lackiertem Stahl verfügbar.

Vergleichende Bewertungen mit anderen analogen Lösungen haben ergeben, dass die MIG-Leiter als die derzeit sicherste auf dem Markt betrachtet wird.

Im Video wird gezeigt, wie der Anschlagblock des Reiters montiert wird und wie er funktioniert.

Das Video zeigt, wie die Teilstücke der Leiter zusammengebaut werden.

 

 

Im Video wird gezeigt, wie die Leiterteile montiert werden.

Download Manuale

Entwickelt von 'Gualini Lamiere International Spa'

 

Gualini Lamiere International S.p.a

Gualini Lamiere International Spa - via Europa, 50 - 24060 Bolgare (BG) - Italy

  Ums.steuernummer 02454640166 - Steuernummer und Unternehmensregister-Nr. BG 11182430154 - REA BG 289212 - Gesellschaftskapital € 312.000,00 v.e.